Rohstoffpreise – Materialpreise und Lieferengpässe

Information Archives - MEBAFOR

Rohstoffpreise – Materialpreise und Lieferengpässe

Nebst der Corona Pandemie, welche uns nun seit über einem Jahr in Atem hält, sind in den letzten Monaten die Rohstoffpreise in einer bis heute nicht erlebten Weise gestiegen. Die weltweit zunehmende Nachfrage nach Rohstoffen führt leider zu verlängerten Lieferfristen. Die Schweizerische Zentrale Fenster und Fassaden SZFF sowie das Stahlbau Zentrum Schweiz SZS unterstützen ihre

Read More...

EasyGov.swiss: Stellen melden und Arbeitszeitgesuche erfassen

Das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) hat per 26. April 2021 den Online-Schalter für Unternehmen, EasyGov.swiss, erneut ausgebaut. Mit dem Release 1.7 können Benutzerinnen und Benutzer neu offene Stellen auf dem Portal erfassen sowie publizieren. Ein weiterer Meilenstein ist die Integration von Arbeitszeitbewilligungen, insbesondere bei Nacht- und Sonntagsarbeit sowie Pikettdiensten. Beide Prozesse können mit EasyGov vollständig

Read More...

Swissbau 2022

Die nächste Swissbau findet vom 18. bis 21. Januar 2022 zum ersten Mal ohne Samstag statt. Für viele Firmen ist und bleibt die Swissbau der wichtigste Branchentreffpunkt der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz. Durch die Absagen diverser europäischer Baumessen gewinnt die Swissbau mit ihrem optimalen Zeitfenster anfangs 2022 auch im angrenzenden Ausland an Bedeutung.

Read More...

Neue Dachorganisation metal.suisse

Gründung einer neuen Dachorganisation Für einen gemeinsamen Branchenauftritt für die metallischen Werkstoffe im Bau Die Schweizer Stahl-, Metall- und Fassadenbaubranche befindet sich in einem intensiven Spannungsfeld zwischen Strukturwandel, Digitalisierung im Bauwesen, eines zunehmenden Kreislaufdenkens und einem massiven Fachkräftemangel. Diesem Wandel tritt die Branche nun entschieden entgegen mit der neuen Dachorganisation metal.suisse und mit Diana Gutjahr

Read More...

glasstec abgesagt

Messe Düsseldorf setzt 2022 neuen Termin an Die glasstec findet aufgrund der anhaltenden Pandemie und der weiterhin andauernden weltweiten Lockdown-Massnahmen sowie internationalen Reisebeschränkungen nicht wie geplant statt. In enger Abstimmung mit Verbänden und Partnern hat die Messe Düsseldorf entschieden, die bereits aus 2020 nach 2021 verschobene glasstec, die vom 15. bis 18. Juni 2021 geplant

Read More...

Metallbauer neuer AM Suisse-Direktor

Ab Juli übernimmt Bernhard von Mühlenen Bernhard von Mühlenen (50) folgt auf Christoph Andenmatten, der in den wohlverdienten Ruhestand tritt. Der Metallbauer, Bauingenieur und Betriebswirtschaftler besuchte eine französischsprachige Handelsschule in La Neuveville. Nebenbei arbeitete er zu dieser Zeit als Hilfskraft bei einem Landmaschinenmechaniker. Es folgte die Berufslehre als Metallbauser. Danach studierte er Bauingenieurwesen an der

Read More...

Homeoffice-Pflicht

Das Wichtigste in Kürze nach dem Bundesratsbeschluss vom 13. Januar 2021, gültig ab 18. Januar 2021. An seiner Sitzung vom 13. Januar 2021 hat der Bundesrat beschlossen, die bisherigen Massnahmenbeizubehalten und weiter zu verschärfen. Vom 18. Januar 2021 bis 28. Februar 2021 gilt dabei unteranderem neu eine sogenannte Homeoffice-Pflicht. Bisher galt die dringende Empfehlung für

Read More...

Innovationspreis Feuerverzinken

Mageba ausgezeichnet Mageba als Preisträger 2020 wurde für die Entwicklung und Markteinführung feuerverzinkter Fahrbahnübergänge ausgezeichnet. Die Begründung der Jury, bestehend aus dem Vorstand des Industrieverbandes Feuerverzinken, lautet wie folgt. „Fahrbahnübergänge gleichen als Bauelemente einer Brücke Verformungen sowie Bewegungen des Brückenüberbaus gegenüber den Brückenenden aus. Für den Verkehrsteilnehmer ist in eingebautem Zustand nur ein kleiner Teil

Read More...

Metallbauer in der Schweiz

Branchen-Konjunktur im ersten Halbjahr Im Sommer 2020 hat die AM Suisse über die Konjunkturlage der Schweizer Metallbaubranche informiert: In allen Sprachregionen mussten die an der Umfrage teilgenommenen Unternehmen in den vergangenen Wochen kaum Personal entlassen. In der Deutschschweiz meldeten deutlich weniger Betriebe Kurzarbeit an (17 Prozent) als in der französischsprachigen Schweiz (73 Prozent). Eine Mehrheit der

Read More...